10+1 Legit RnB Tracks Dezember 2014

Nachdem ich schon damals vor 4-5 Jahren jede Woche meine persönlichen Charts und Hit Tipps auf meiner Webseite gepostet habe, will ich versuchen dies ab sofort wieder neu zu beleben. Allerdings nicht mehr wöchentlich sondern einmal im Monat.

  • Chris Brown & Tyga – Ayo
  • Wash – Can’t Trust Thots
  • Trevor Jackson – Know Your Name
  • Jonn Hart – Cuz I Only
  • Jodeci – Nobody Wins
  • League Of Starz – Throw It Back
  • The Kid Ryan – I Do
  • Diggy – Ain’t Bout To Do
  • Eric Bellinger – Focused On You
  • Tinashe – Watch Me Work

Etwas älter aber auch genial:

  • Omarion – Post To Be

DJ Legit – The Female Answer (Mixtape 2006)

DJ Legit – The Female Answer (Mixtape 2006)

DJ Legit & Bruce presents strictly hiphop & r’n’b remixes by female artitst and performers.
PARENTAL ADVISORY EXPLICIT FEMALE

Mixtape vom 24.06.2006 mit einer Länge von kanpp 52 Minuten. Bruce und ich waren damals von den unzähligen Female Versions begeistert, hatten diese über Wochen gesammelt und auf eine CD gebannt, jedoch nie offiziell verteilt.

Mit dabei sind Trini, Rasheeda, Khia, Spoiled Rotten, Sharifa, Silinya, Mary J Blidge, Miss Nana, Ebru, Keisha, Faith Evans, Lil Mo, Beyonce, Deemi, Nivea, ATL Girls, Chyna Whyte, D4L Girls, Nina Sky, Blue Cantrell, Angie Martinez, Noelle, Tempramentals, Tru, Lil Bit, Asia, Neisha, Keri und viele andere.

DJ Legit - The Female Answer